Meine Weihnachts Strickereien

Hallo Ihr Lieben,

Nachdem Weihnachten nun vorbei ist und die Geschenke alle verschenkt sind kann ich euch mal vorstellen was ich dieses Jahr so an Strickereien verschenkt habe.

Viele Geschenke waren es nicht und wirklich „fertig“ gestricktes war da auch nicht dabei aber es hat alles was damit zu tun.

Meiner Schwester habe ich die versponnenen Wolle aus meiner Tour de Fleece von 2017 geschenkt, mit der Auflage sie soll sich etwas überlegen und ich stricks. Was da raus kommt, ich bin gespannt.

Meiner Mama habe ich einen Gutschein geschenkt. Der Gutschein beinhaltet die Anleitung für das Tuch Rhainlust von Melanie Berg. Außerdem durfte meine Mama sich aussuchen ob sie es selber stricken möchte oder es fertig haben möchte.

Sie hat sich für die fertig gestrickte Version entschieden somit habe ich schonmal einen Teil ihres Geburtstagsgeschenks mehr oder weniger fertig.

Zu guter letzt kommt etwas fast fertiges. Und zwar habe ich meinem Freund ein paar Socken geschenkt. Das Problem war nur das ich mit der Fußlänge so meine Schwierigkeiten habe aber in zwischen ist der erste Socken fertig und Passt, der zweite ist aber auch schon in Arbeit und fast fertig.

Was hab ihr zu Weihnachten denn alles verschenkt ?

Alles Liebe

Eure Eli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: